Drucken

FerroMod wurde im Jahr 2013 von Herrn Ing. Michael Vieltorf und Dipl. Ing. Tobias Andris gegründet. Die Idee war die Entwicklung eines modularen Querbaukastens, aus dem sämtliche Formentypen konfiguriert werden können. Standardisierte Komponenten werden dabei mechanisch bearbeitet, tiefengehärtet und passgenau zusammengefügt. Durch den Einsatz modernster Konstruktionsmethoden und Fertigungsverfahren können die hohen Kundenanforderungen noch besser bedient werden.